Schaffhausen

Wegen Glatteis: Lieferwagen gerät ins Schleudern und bleibt auf der Seite liegen

Der Lieferwagen kam wegen Glatteis ins Schleudern, fuhr die Böschung hoch, kippte dadurch auf die linke Seite und blieb so mitten auf der Strasse liegen.

Der Lieferwagen kam wegen Glatteis ins Schleudern, fuhr die Böschung hoch, kippte dadurch auf die linke Seite und blieb so mitten auf der Strasse liegen.

Ein Lieferwagen ist am Dienstagmorgen in Schaffhausen umgekippt: Das Fahrzeug kam wegen Glatteis ins Schleudern, fuhr die Böschung hoch, kippte dadurch auf die linke Seite und blieb so mitten auf der Strasse liegen.

Der Unfall ereignete sich um circa 8.15 Uhr auf der Hauentalstrasse, wie die Schaffhauser Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 39-jährige Lenker konnte sich selbstständig aus dem Lieferwagen befreien und blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden und musste abtransportiert werden.

Aktuelle Polizeibilder vom Februar 2018:

Meistgesehen

Artboard 1