Aarau

Ware für 1500 Franken eingesteckt – Polizei erwischt Ladendiebe

Ladendieb schlägt zu (Symbolbild).

Ladendieb schlägt zu (Symbolbild).

Zwei mutmassliche Ladendiebe sind am Mittwochnachmittag in einem Aarauer Warenhaus beim Parfüm-Klau erwischt, angehalten und später von der Polizei festgenommen worden. Sie steckten die Flaschen in eine präparierte Tasche.

Die Deliktsumme beläuft sich auf 1500 Franken.

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag handelt es sich bei den Festgenommenen - einem 34- und einer 20-Jährigen - um mutmassliche Kriminaltouristen aus Rumänien. Beide haben keinen Wohnsitz in der Schweiz. Sie wurden für weitere Ermittlungen inhaftiert.

Meistgesehen

Artboard 1