Winterthur

Paar wird in Parkhaus ausgeraubt -Täter erbeuten 10'000 Franken

Die Frau wurde mit einem Pfefferspray bedroht.

Die Frau wurde mit einem Pfefferspray bedroht.

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag in einem Parkhaus in Winterthur einen Mann und eine Frau überfallen und ihnen mehrere zehntausend Franken gestohlen. Die Frau hatte das Geld kurz zuvor abgehoben. Den Tätern gelang die Flucht.

Kurz nach zwei unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag in einem Parkhaus in Winterthur einen Mann und eine Frau überfallen und ihnen mehrere zehntausend Franken gestohlen. Die Frau hatte das Geld kurz zuvor abgehoben. Den Tätern gelang die Flucht.

Kurz nach 16 Uhr wollte der Mann in der Sammelgarage an der Bankstrasse seinen Wagen starten. Plötzlich traten zwei Unbekannte auf das Auto zu. Während einer der Täter die Fahrertüre blockierte, öffnete der andere die Beifahrertür und griff die Frau mit einem Pfefferspray an, wie die Zürcher Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Der Angreifer zog der Frau daraufhin das Geld aus der Handtasche, das sie kurz davor von einer Bank abgehoben hatte. Der eine Täter flüchtete über die Ausfahrtrampe, der andere über den Notausgang.

Meistgesehen

Artboard 1