Der Töfffahrer verletzte sich so schwer, dass er noch auf der Unfallstelle starb, wie die Polizei Basel-Landschaft in der Nacht auf Donnerstag mitteilte.

Zum Zeitpunkt des Unfalls, kurz nach 23 Uhr, wurde der Verkehr im Reinachertunnel auf der kantonalen Autobahn A18 in einer Röhre im Gegenverkehr geführt. Die zweite Röhre war wegen Bauarbeiten gesperrt. Der Autobahnabschnitt blieb vorübergehend gesperrt.