Autobahn
Matratze lag auf der A1 zwischen Niederbipp und Wangen

Drucken
Teilen

Screenshot tcs.ch

Seltene Gefahr für die Fahrzeug-Lenker auf der Autobahn A1 (Richtung Bern) am Freitag zwischen 11 und 12 Uhr. Laut TCS-Verkehrsinfo lag zwischen Niederbipp und Wangen an der Aare eine Matratze auf der Fahrbahn.

Dass es allerdings zu einem Unfall kam, ist nicht bekannt. Die Matrazte konnte offenbar weggeräumt werden.

Aktuelle Nachrichten