Fahrwangen

Fette Beute: Diebe stehlen Velos im Wert von 180000 Franken

Dutzende Fahrräder wurden in Fahrwangen von Unbekannten abtransportiert (Symbolbild)

Dutzende Fahrräder wurden in Fahrwangen von Unbekannten abtransportiert (Symbolbild)

Einbrecher haben in Fahrwangen Velos im Wert von 180000 Franken gestohlen. Abtransportiert wurden die mehreren Dutzend Velos vermutlich in Lieferwagen. In der gleichen Nacht wurde auch in Fahrwangen ein Lieferwagen gestohlen.

Gewaltsam drangen in der Nacht auf Dienstag Einbrecher in das Velo-Fachgeschäft an der Sarmenstorferstrasse ein und entwendeten mehrere Dutzend Fahrräder. Dies teilt die Kantonspolizei Aargau mit.

Diebe stehlen Velos im Wert von 180000 Franken

Diebe stehlen Velos im Wert von 180000 Franken

Vermutlich wurde das Diebesgut in zwei Lieferwagen geladen und unbemerkt abtransportiert. Der Deliktsbetrag wird auf mehr als 180'000 Franken geschätzt.

Lieferwagen in der gleichen Gemeinde gestohlen

Gut möglich, dass die Diebe nicht alle Velos in den mitgebrachten Lieferwagen packen konnten. Denn in der gleichen Nacht stahlen Unbekannte ab einem Fabrikareal in der gleichen Gemeinde einen weissen Lieferwagen, Marke Fiat Ducato.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ersucht um Hinweise aus der Bevölkerung, falls verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet werden konnten. (dno/sha)

Meistgesehen

Artboard 1