Feuerwehreinsatz

Brand auf Dach in Basel rasch gelöscht – keine Verletzten

Bei Abdichtungsarbeiten mit Bitumen ist auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen. (Symbolbild)

Bei Abdichtungsarbeiten mit Bitumen ist auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen. (Symbolbild)

Bei Abdichtungsarbeiten mit Bitumen ist am Mittwochmittag auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses an der Missionsstrasse in Basel ein Brand ausgebrochen. Diesen konnte die Feuerwehr rasch löschen.

Verletzt wurde niemand, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte. Die Missionsstrasse musste wegen des Brands während rund anderthalb Stunden für den Verkehr gesperrt werden.

   

Aktuelle Polizeibilder

Meistgesehen

Artboard 1