Basel
Ausfahrt verpasst: Autofahrerin verletzt sich bei Selbstunfall auf A2

Bei einem Selbstunfall vom Samstagmorgen auf der A2 in Basel ist die Fahrerin verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 20'000 Franken, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. In Folge des Unfalls kam es zu einem Rückstau bis Pratteln.

Drucken
Ausfahrt verpasst Basel Stadt

Ausfahrt verpasst Basel Stadt

Kapo Basel-Stadt
Sie wurde verletzt und zur Kontrolle in die Notfallstation gebracht.

Sie wurde verletzt und zur Kontrolle in die Notfallstation gebracht.

Kapo Basel-Stadt

Die Autofahrerin war gemäss Polizeiangaben von der Schwarzwaldbrücke her durch den Schwarzwaldtunnel in Richtung Deutschland unterwegs, als es zum Unfall kam. Bei der Verzweigung Wiese wechselte sie zu spät die Spur und kollidierte mit dem Anpralldämpfer.