Raubüberfälle

26-jähriger Mann gesteht Überfälle auf Banken und Tankstellen

Beim Überfall auf eine Bank in Wittenbach SG wurde der 26-jährige Mann von einer Überwachungskamera gefilmt.

Beim Überfall auf eine Bank in Wittenbach SG wurde der 26-jährige Mann von einer Überwachungskamera gefilmt.

Ein bewaffneter Mann hat zahlreiche Banken und Tankstellen in St. Gallen und im Thurgau überfallen und rund 800'000 Franken erbeutet. Nun wurde der 26-jährige Schweizer verhaftet. Er hat die Überfälle gestanden.

Der vorerst unbekannte Mann überfiel in den vergangenen drei Jahren Bankfilialen in Steinach, Wittenbach, Sirnach, Arbon, Erlen und Bischofszell. Ein weiteres Mal blieb es beim Versuch. Ausserdem überfiel er eine Tankstelle, bei einer weiteren scheiterte er. Der Mann erbeutete Bargeld in der Höhe von insgesamt über 800'000 Franken.

Vor zwei Tagen wurde der 26-jährige im Kanton St. Gallen wohnhafte Mann in der Stadt St. Gallen festgenommen. Der Beschuldigte habe vor der Staatsanwaltschaft ein vollumfängliches Geständnis abgelegt, teilte die Polizei mit. Als Handlungsgrund gab er Geldnot an.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen hat ein Strafverfahren eröffnet und wird Untersuchungshaft beim Zwangsmassnahmengericht beantragen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1