Pontonierfahrverein Murgenthal

Spatenstich Murgenthal2020 ausgeführt

megaphoneVereinsmeldung zu Pontonierfahrverein Murgenthal
Vier Pontoniere unterwegs im Motorboot am ersten Arbeitstag für die Schweizermeisterschaft „Murgenthal2020.  Ueli Schütz

Brr...

Vier Pontoniere unterwegs im Motorboot am ersten Arbeitstag für die Schweizermeisterschaft „Murgenthal2020. Ueli Schütz

Der im Jahr 1895 gegründete Pontonierfahrverein Murgenthal konnte Ende Januar beim befreundeten Wirtepaar Daniela und Beat Künzli vom Restaurant Schlossberg in Wikon die 125igste Generalversammlung abhalten. Die Bewirtung im Schlossberg liess keine Wünsche offen.

Samuel Jäggi (Boningen) hat beschlossen nach zwölf engagierten Jahren im Vorstand, zuletzt als Vizepräsident, den Vorstand zu verlassen. Mit Dominik Wyss (Kappel) konnte sein Nachfolger gewählt werden. Neu im Vorstand, im Amt des Materialwarts, ist Stefan Liebi aus Fulenbach. Weiter konnten in der Jubiläumsgeneralversammlung  die überarbeiteten Vereinsstatuten verabschiedet werden.

Im vergangen Jahr wurde Vereinshaus renoviert. Das Umbauprojekt konnte mit der GV abgeschlossen werden. Die Vereinsinterne Baukommission, welche unter der Leitung von Willi Brönnimann (Riken) stand, konnte verdankt werden.

Im neuen Vereinsjahr führen die Pontoniere anlässlich des Jubiläums die Schweizermeisterschaft durch. Ende Juni (26.-28. 6) werden die Pontoniere aus den 41 Vereinen der Schweiz oberhalb und unterhalb der Holzbrücke in Murgenthal ihr Können unter Beweis stellen. Am Samstag und Sonntag  wird den Wettkämpfern und den Besuchern zudem ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Live-Musik geboten. Der Spatenstich für „Murgenthal2020“ führten die Pontoniere an einem kühlen Samstag im Januar aus. Weitere Arbeitstage werden in den kommenden Monaten folgen. Die Aufbauarbeiten werden durch die Armee unterstützt. Der OK-Präsident Christian Brönnimann (Boningen) konnte an der GV über den Stand der organisatorischen Arbeiten informieren. Brönnimann ist optimistisch, dass der Grossanlass mit beherztem Einsatz der Vereinsmitglieder und der Unterstützung von zahlreichen Helfern aus dem Bekanntenkreis sowie mehreren Vereinen aus der Region gut zu stemmen ist (mehr Infos unter murgenthal2020.ch).

Meistgesehen

Artboard 1