Handballverein Olten

Samstag, 25.01.2020 um 13:45 Uhr, Schachen Aarau - Herren 1, 1. Liga - Pfader Neuhausen

megaphoneVereinsmeldung zu Handballverein OltenHandballverein Olten
Foto: Christian Roth

Foto: Christian Roth

Nach dem geglückten Start mit einem 31:27-Erfolg gegen Yverdon empfangen die Herren zum zweiten Heimspiel die Pfader aus Neuhausen.

Obwohl noch nicht alles optimal passte, gewannen die Oltner ihren Auftakt gegen den Qualifikationsbesten aus der Westschweiz am Ende mit einem Viertorevorsprung. Zwar dominierte der HVO nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit nach dem Pausentee über weite Strecken, kam aber 10 Minuten vor Spielende noch einmal ins Schwitzen als Yverdon der Anschlusstreffer gelang. Mit Wille, Kampf und dem nötigen Wettkampfglück fuhr man am Ende die ersten beiden Punkte aber ein.

Nun gastiert mit Pfader Neuhausen eine unbekannte Mannschaft in Aarau. Die Schaffhauser, welche in der Qualifikation überzeugten, haben bereits zwei Spiele in der Finalrunde gegen Pratteln und Frauenfeld absolviert die beide verloren gingen. Somit ist auf Seiten des Gegners sicher die Korrektur des Fehlstarts angesagt. Topskorer des Teams vom Rheinfall ist Aron Leu.

Der HVO ist bereit für die Begegnung, die am Samstag ungewohnt früh um 13.45 in der Schachenhalle Aarau angepfiffen wird.

Hopp Oute!

Marco Lorenz

Meistgesehen

Artboard 1