Riniker Frauen

Herbstmarkt in Riniken vom 23. September 2017

megaphoneVereinsmeldung zu Riniker FrauenRiniker Frauen

Zum ersten Mal seit über 10 Jahren hat am vergangenen Samstag in Riniken wieder ein Markt stattgefunden, organisiert von den Riniker Landfrauen.

Bei schönstem Herbstwetter präsentierten rund 20 Marktfahrer auf dem Riniker Schulhausplatz ihre Ware: von Tierfutter, über verschiedenste Handarbeiten und Blumenschmuck bis zu kulinarischen Leckerbissen. Die Riniker Landfrauen selbst boten an ihrem eigenen Stand viele selbstgemachte Köstlichkeiten an.

Auch zahlreiche Kinder haben erste Marktluft geschnuppert und an eigenen Tischen ihre Spielsachen angeboten. Es wurde rege diskutiert und gefeilscht.

Der Markt hat erfreulich viele Besucher aus Riniken und Umgebung auf den Schulhausplatz gezogen, der mit vom Blueme Kari gesponserten Blumen-Heinzen schön geschmückt war. Nach dem Flanieren konnten sich die Besucher in der von den Landfrauen geführten Festwirtschaft mit einem feinen Raclette, einer Grillwurst oder Hotdog sowie feinen Kuchen und Torten stärken.

Um die Mittagszeit hat die Musikgesellschaft Riniken den Markt mit einem Ständli musikalisch umrahmt.

Auf die kleineren Markt-Besucher wartete auch die ein oder andere Attraktion. So konnten sie sich auf der von der Allianz Suisse gesponserten Hüpfburg so richtig austoben. An dem von der Riniker Spielgruppe Kiri geführten Basteltisch durften sie schöne Stoffbeutel verzieren oder sich am Schminktisch schminken.

Die Riniker Landfrauen bedanken sich bei allen Helfern, Sponsoren, Marktfahrern und Besucher für den gelungenen Markttag in Riniken.

Meistgesehen

Artboard 1