Frauenforum Grenchen-Bettlach

GV Frauenforum Grenchen-Bettlach

megaphoneVereinsmeldung zu Frauenforum Grenchen-Bettlach
..

Zur 115. Generalversammlung durfte die Präsidentin 43 Frauen begrüssen. Ebenfalls galt ihr Grusswort auch den Vertreterinnen des ref. Frauenvereins Grenchen und der Vertreterin der Frauengemeinschaft Bettlach. Die Präsidentin gab ihrer Freude Ausdruck, indem sie die gute Zusammenarbeit und das Netzwerk der beiden Frauenvereine sehr lobte.

Der Jahresrückblick konnte anhand der von Nathaly Meier-Moreno gestalteten Powerpoint-Präsentation von der Präsidentin erzählt werden. Einzigartige Augenblicke weckten tolle Erinnerungen an die verschiedenen Anlässe. Unser Frauen-Netzwerk wird durch all die verschiedenen Anlässe mit den anderen Frauenvereinen immer wieder auf das Neue gestärkt.

Im vergangenen Jahr durfte unser Verein wieder eine grosszügige Spende dem Hilfswerk Brücke – Le pont zukommen lassen. Mit viel Applaus wurden alle Vorstandmitglieder bestätigt und auch die Jahresrechnung gutgeheissen.

Eine grosse Freude herrschte über den Neueintritt der jungen Frau. Sie wurde mit einem herzlichen Applaus willkommen geheissen.

In einem Grusswort wandten sich unsere Präses Eleni Kalogera und die Vertreterin der ref. Frauen, Dorly Enggist, an die Anwesenden. Sie betonten in ihren kurzen Ansprachen, wie wichtig das Miteinander und das Füreinander in einem Verein und in der Gesellschaft sei, um etwas bewirken zu können. Wie jedes Jahr an der Generalversammlung durften wir von allen Mitgliedern Fr. 10.– einziehen. Dieses Jahr werden wir diese Spende dem BACHTELEN Kompetenzzentrum zukommen lassen.

Ein tolles und spannendes Jahresprogramm für das 2020 hat der Vorstand zusammengestellt und freut sich, wenn wieder viele an den Anlässen mitmachen. Im «Kirchenblatt» oder im Schaukasten bei der Kirche werden jeweils die Anlässe publiziert. Dazu laden wir auch gerne neue, interessierte Frauen ein.

Nach den Dankesworten der Präsidentin an den Vorstand und an die Mitglieder konnten wir uns dem gemütlichen Teil der GV zuwenden.

Brigitte Meier, Präsidentin

Meistgesehen

Artboard 1