Musikverein Harmonie Gerlafingen

Gerlafinger VIP staunen Bauklötze

megaphoneVereinsmeldung zu Musikverein Harmonie GerlafingenMusikverein Harmonie Gerlafingen

Der Musikverein Harmonie Gerlafingen nennt seine treusten Anhänger VIP. Als kleines Dankeschön für die wertvolle Unterstützung werden die VIP jedes Jahr zu einem Ausflug eingeladen. Diesmal ging es Ende August ins Bürgerspital Solothurn.

Noch ist das Spital eine riesige Baustelle. 340 Millionen Franken an Steuergeldern werden verbaut. Die Möglichkeit, mal mit eigenen Augen zu sehen, ob dieses Geld sinnvoll ausgegeben wird, stiess auf reges Interesse. Eine Schar aus 50 VIP und Musikanten nahm an der von Cuno Flück organisierten Spital-Führung teil. Ein neuer Rekord: So gross war ein VIP-Ausflug der Harmonie Gerlafingen noch nie!

Auf einem abendlichen Rundgang ging es durch die teils spärlich beleuchteten Gänge des Spitals: Hier ein verblüffter Blick in den noch staubigen Raum, der künftig ein Operationssaal sein soll, dort ein verwundertes Staunen im schon fast fertigen Patientenzimmer.

Am Schluss der eindrücklichen Führung blieb nur eine einzige Frage unbeantwortet, die gewisse VIP-Mitglieder brennend zu interessieren schien: «Wird es im neuen Spital auch wieder einen Coiffeur-Salon geben?».

Ob die Spenden an die Harmonie Gerlafingen auch so sinnvoll eingesetzt werden wie die Steuergelder im neuen Bürgerspital, lässt sich am 8. Dezember überprüfen. Dann hat der Musikverein sein Kirchenkonzert – nicht nur für VIP!

Meistgesehen

Artboard 1