Schweizerische Volkspartei

Finanzkommission: SVP Präsident Martin Lötscher tritt zur Ersatzwahl an

megaphoneVereinsmeldung zu Schweizerische Volkspartei
..

Finanzkommission: Präsident Martin Lötscher tritt zur Ersatzwahl an

Mit Martin Lötscher stellt sich eine engagierte Kraft für die Ersatzwahl in die Finanzkommisson zur Verfügung.

Er tritt als Nachfolger für Martin Löffel (SVP) an, welcher per 01. Januar 2020 in den Gemeinderat gewählt wurde.

Martin Lötscher ist seit vier Jahren Präsident der SVP-Ortspartei und kennt die wichtigen Themen, welche die Gemeinde und die Einwohnerinnen und Einwohner von Unterentfelden beschäftigen. Seine positive Einstellung Herausforderungen gemeinsam zu meistern, konstruktiv kritisch an Themen heranzugehen und "hinter die Kulisse" zu schauen, wie auch seine Teamfähigkeit zeichnen ihn aus.

Martin Lötscher ist in Oberentfelden aufgewachsen und wohnt mit seiner Partnerin seit 2004 in Unterentfelden. Beruflich ist er als Technischer Supporter (Bereich Ausbauprojekte) bei der Swisscom AG tätig.

Zurzeit absolviert er die Weiterbildung «Kommunalpolitik» der Aargauischen Stiftung für Freiheit und Verantwortung in Politik und Wirtschaft im Stapferhaus Lenzburg.

Das Ziel seiner Kandidatur ist, dass er sich längerfristig in der Finanzkommisson engagieren und so zur Kontinuität in der Kommission beitragen will.

Die SVP Unterentfelden dankt den beiden Ortsparteien FDP und SP für die Unterstützung der Kandidatur.

Meistgesehen

Artboard 1