Bereits im Dezember 2017 wurde das Projekt «Offene Turnhalle» gestartet. Die Idee dahinter war, dass Kleinkinder (bis ca. 6-jährig) in der kalten Jahreszeit einen Ort haben, um sich austoben zu können. Angefangen haben wir mit zwei Stunden an einem Sonntagmorgen im Monat. Da das Angebot sehr gut angekommen ist, haben wir bereits im Januar 2018 die Turnhallen an zwei Sonntagmorgen pro Monat geöffnet und -für die müden Eltern - mit einer Kaffeebar ausgestattet. Ab Mitte März blieben die Türen der Hallen zu, um anfangs November wieder zweimal monatlich viele Kinder mit ihren Begleitpersonen zu empfangen. Im 2019 können noch bis Ende März und dann wieder ab November Interessierte das Gratis-Angebot nutzen.