Stadtmusik Olten

Adventskonzert in der Friedenskirche

megaphoneVereinsmeldung zu Stadtmusik OltenStadtmusik Olten
Das diesjährige Adventskonzert von Jugend- und Stadtmusik Olten am 27. November findet in der Friedenskirche statt. (Foto: Patrick Weibel-Adam)

Friedenskirche Olten

Das diesjährige Adventskonzert von Jugend- und Stadtmusik Olten am 27. November findet in der Friedenskirche statt. (Foto: Patrick Weibel-Adam)

Nach vielen Jahren, in denen das Adventskonzert der Jugendmusik und der Stadtmusik Olten am ersten Adventssonntag in der Stadtkirche in Olten stattgefunden hat, wird das diesjährige gemeinsame Konzert der beiden Musikkorps in die Friedenskirche verlegt. Dies aufgrund der laufenden Renovierungsarbeiten an der Stadtkirche. Sonst ändert sich am beliebten Konzert nichts – ausser dem musikalischen Programm natürlich, welches voller Entdeckungen sein wird.

Eröffnen wird das Konzert dieses Jahr die Jugendmusik mit «The Florence Fayre», einem Stück, das uns in eine Messe zu Zeiten der Renaissance zurückführen wird. Folgen wird danach mit «Celtic Flutes» ein Highlight des Konzertes, bei dem das Querflötenregister sein Können unter Beweis stellen darf.

Im zweiten Teil, präsentiert durch die Stadtmusik, darf  sich das Publikum unter anderem auf die Ouvertüre von «Dichter und Bauer» und auf das gefühlvolle Solo «Cinema Paradiso» von Ennio und Andrea Morriccone, gespielt von Tobias Bühlmann am Altsaxophon, freuen. Wie es sich gehört, werden auch weihnachtliche Klänge nicht zu kurz kommen, und das Konzert wird auch dieses Jahr mit dem traditionellen und mittlerweile obligatorischen «Stille Nacht» beendet werden.

Jugend- und Stadtmusik Olten sowie die beiden Dirigenten Beat Kohler und Marco Müller freuen sich darauf, die Zuhörerinnen und Zuhörer am 27. November 2016 um 16.00 Uhr in der Friedenskirche begrüssen zu dürfen

(Text: Tanja Tschan)

Meistgesehen

Artboard 1