Wanderung im Berner Oberland…..

Die Wetterprognosen verheissen ein Bilderbuchwochenende, genau richtig, um sich in den Bergen zu verweilen. Am Samstagmorgen begaben sich 18 wanderlustige Frauen vom Frauenturnverein Leuzigen mit Bus und Zug Richtung Berner Oberland. Das erste Ziel war Grindelwald, dort gab es einen kurzen Kaffeehalt. Der Grindelwald-Bus führte uns, über die kurvenreiche Strasse, hinauf auf die Grosse Scheidegg. Oben angekommen genossen wir zuerst einmal die wunderschöne Aussicht, mit dem Bergpanorama. Wenn man doch nur all die Namen der Berge kennen würde…..aber schon bald ging es weiter, wir schnürten unsere Wanderschuhe und los ging‘s auf Schusters Rappen, Richtung First. Unterwegs machten wir einen Mittagshalt, so wurden unsere Rucksäcke endlich ein wenig leichter. Im Bergrestaurant angekommen bezogen wir unsere Zimmer. Vor dem Nachtessen hatten wir noch Zeit den Cliff Walk zu erkunden und die Sonne auf der Gartenterrasse zu geniessen. Bei einem feinen Nachtessen, einem Glas Wein, lustigen und interessanten Gesprächen genossen wir den Abend.

Nach einem ausgiebigen Morgenessen im Bergrestaurant First erklärten unsere Reiseleiterinnen, Elisabeth Otti und Doris Wyss, die verschiedenen Wandermöglichkeiten. Die längere Wanderung führte uns Richtung Bachalpsee über das Hireleni Feld auf die Bussalp. Die andere Gruppe verweilte noch ein wenig auf der First und machte sich per Fuss und Bergbahn auf den Weg Richtung Grindelwald. Um ca. 16.00 Uhr trafen wir uns wieder beim Bahnhof in Grindelwald. Gemeinsam fuhren wir mit dem Zug Richtung Heimat. Glücklich und mit vielen schönen Erinnerungen und Eindrücken sind wir um ca. 20.00 Uhr in Leuzigen angekommen.

Fränzi Affolter