Der Verein Voltige Pegasus in Meinisberg ist ins neue Vereinsjahr gestartet und hat bereits ein Trainings-Weekend hinter sich. In der Turnhalle in Orpund wurde an der Kür der beiden Wettkampfgruppen, den Einzelvoltigiererinnen und dem Pas-de-Deux gearbeitet. Zur Unterstützung wurde ein Topvoltigierer aus Deutschland eingeflogen, welcher bei der Darstellung und Gestaltung der Küren mithalf und bei Pflichtübungen mit den Voltigiererinnen an der Technik feilte. Es waren zwei anstrengende, aber auch sehr lehrreiche Tage für die motivierten Sportlerinnen.  Nun heisst es dran bleiben und üben! Wer Interesse am Voltigesport hat, kann sich gerne auf der Website www.voltige-pegasus.ch informieren und Kontakt mit den Trainerinnen aufnehmen. Es hat noch wenige freie Plätze im Kids-Club am Mittwoch Nachmittag für Kinder ab 5 Jahren. Trainiert wird in der Reithalle Stall Schneider in Meinisberg.