Balsthal

Tortour 2019 mit regionaler Beteiligung

megaphoneaus BalsthalBalsthal

Ist Ihnen vor kurzem ein Rennradfahrer in der Nacht begegnet? Wenn JA, dann könnte dies ein Athleten vom ULMI- Cycling Team sein, welche auf einer Trainingsfahrt sind.

Langstreckenfahrer und Nachteulen dürfen sich an der 11. TORTOUR Ultracycling bestens aufgehoben fühlen. Darunter ist auch ein Team aus Balsthal am Start: Beat Meister, René Zihler, Daniel Disler und Marcel Stöckli (Waltenschwil) bilden das Athleten Gespann beim "ULMI- Cycling Team". In 35 Stunden, 1053 Kilometer und 13000 Höhenmeter, über mehrere Alpenpässe einmal rund um die Schweiz- bei Tag und Nacht im Team. Als Auftakt des Rennen bildet der Prolog beim Reinfallbecken, dem grössten Wasserfall Europas.

Aus der Erfahrung Energie sammeln:

Aus der Erfahrung von 2018 hat das Team die CREW- Mannschaft auf 6 Personen erhöht, den auch die Betreuer kommen an diesem Wettkampf an Ihre Grenzen. Christian Sturm, Kevin Disler, Paul Glauser, Urs Meister alle aus Balsthal, sowie Simon Gaugler (Fulenbach) und Edy Salis (Kappel) bildet die die 6 Mann starke CREW-Mannschaft.

Meistgesehen

Artboard 1