Grenchen

Schwimmverein Blue Star – 130 Medaillen im 2012

megaphoneaus GrenchenGrenchen
Aurora Pierantozzi und Jorge Dörig.

Blue Star Grenchen-Bettlach.JPG

Aurora Pierantozzi und Jorge Dörig.

Aurora Pierantozzi und Jorge Dörig heissen die Vereinsmeisterin und –meister des Schwimmvereins Blue Star Grenchen-Bettlach SVBS. An seiner Generalversammlung hat der Verein Bernadette Schlup zum Ehrenmitglied ernannt.

Aus 22 Wettkämpfen, von 25 m Beinschlag in Rückenlage für die jüngsten Jahrgänge bis zu 100 m Vierlagen (Delphin, Rücken, Brust und Crawl), bestand die 18. Vereinsmeisterschaft des Schwimmvereins Blue Star, die jeweils im Hallenbad Grenchen ausgetragen wird. Am schnellsten unterwegs waren Aurora Pierantozzi (Grenchen, Vereinsmeisterin), Nuria Sacchetti (Bettlach) und Jasmin Blum (Bettlach) bei den Damen, sowie Jorge Dörig (Grenchen, Vereinsmeister), Jannis Schott (Bettlach) und Timo Berger (Leuzigen) bei den Herren. An der anschliessenden Generalversammlung konnte Präsident Daniel Flury (Grenchen) rund 70 Eltern und Kinder begrüssen. Bernadette Schlup (Bettlach), die 1998 als Leiterin des Breitensports zum SVBS gestossen ist und heute den Nachwuchs und die Elite betreut, wurde unter Würdigung ihrer grossen Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Schlup steht dem Verein noch bis Mitte 2013 als Cheftrainerin zur Verfügung – wie auch der Anfang Jahr gegründeten Swim Regio Solothurn, eine Startgemeinschaft der Solothurner Schwimmvereine Eichholz-Gerlafingen, Solothurn und Blue Star Grenchen-Bettlach.

Ausbau des Vorstands
Mit Joel Fimian (Webmaster, Grenchen) und Christian Hofer (Kassier, Grenchen) – er wird künftig zusammen mit Maria Satushev (Solothurn) die Revision der Jahresrechnung übernehmen – waren zwei Rücktritte zu verzeichnen. Unter Applaus neu in den Vorstand gewählt wurden als technische Leiterin Franziska Habegger (Tramelan) und als Beisitzerinnen bzw. Beisitzer Andrea Cueni (Grenchen), Judith Schneider (Oberwil) und Marco Sacchetti (Bettlach). Der bisherige Vorstand wurde ebenfalls unter Applaus wiedergewählt, nämlich Daniel Flury (Präsident), Kirsten de Micheli (Bettlach, Kassierin), Markus Blum (Bettlach, J+S-Coach), Bernadette Schlup (Bettlach, Cheftrainerin), Rita Wüthrich (Arch, Leiterin Schwimmschule) und Yuwarin Flury (Grenchen, Leiterin Wassergymnastik).

Langstreckenmeisterschaft im Juni
Nachdem der SVBS letzten Juni für den Schwimmverband Zentralschweiz West die Regionale Langstreckenmeisterschaft (RLM) erfolgreich austragen konnte, wurde er auch mit der diesjährigen Durchführung beauftragt. Die RLM 2013 findet zusammen mit dem 2. Grenchner Hunderterwettkampf am 15. Juni in der Badi Grenchen statt.

Höhepunkte
Zu den Höhepunkten des vergangenen Vereinsjahres zählte die Schweizer Nachwuchsmeisterschaften, an denen Jannis Schott (Bettlach) die Bronzemedaillen in den Disziplinen 100 und 200 m Brust nach Grenchen holte. Ebenfalls hervorzuheben ist die Swiss Olympic Talent Card, die sich die fünffache Regionalmeisterin Nuria Sacchetti (Bettlach) mit ihren konstant ausgezeichneten Leistungen verdient hat. Auch Valeria Lavieri (Bettlach) und Konstantin Satushev (Solothurn) holten sich in Worben Regionalmeistertitel. Zusammen mit Leander Flury (Lommiswil) sind Lavieri, Sacchetti, Schott und Satushev auch in den 10-Besten-Listen des Jahres 2012 vertreten.

Wie jedes Jahr bereiten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer auch 2013 in einem Lager intensiv auf die Wettkampfsaison vor, dieses Jahr nicht nur in Leysin, sondern auch in Lignano (I).  Das Lager in Leysin wird abgerundet durch eine Trainingswoche im Hallenbad Grenchen.

130 Medaillen im 2012
Die intensive Wettkampftätigkeit – die Schwimmerinnen und Schwimmer haben auch 2012 wieder an 24 Wettkämpfen teilgenommen und dabei  39 Gold-, 43 Silber- und 48 Bronzemedaillen errungen – war mit dafür verantwortlich, dass die Finanzen des Vereins strapaziert wurden. Um 2013 wieder ein ausgeglichenes Budget herbeizuführen, wurde der Generalversammlung eine Erhöhung der Mitgliederbeiträge beantragt. Der Vorschlag des Vorstands wurde ohne Gegenstimme bei einer Enthaltung angenommen.

Meistgesehen

Artboard 1