Grenchen

Schach: Der neue König heisst André Brunschwyler

megaphoneaus GrenchenGrenchen
vlnr: Daniel Hänggi (2.), André Brunschwyler (1), Dumitru Dogaru (3.)

Siegertrio 2018

vlnr: Daniel Hänggi (2.), André Brunschwyler (1), Dumitru Dogaru (3.)

Abschluss der Grenchner Stadtmeisterschaft
So spannend wie dieses Jahr war der Ausgang der Grenchner Stadtmeisterschaft schon lange nicht mehr. Vor der letzten Spielrunde kamen eine ganze Reihe von Spielern für den Titel in Frage. Die besten Züge fand André Brunschwyler und wurde neuer Stadtmeister, gefolgt von Daniel Hänggi auf Rang 2. Der Seriensieger der letzten Jahre Dumitru Dogaru erreichte Rang 3. Die Leistung von André Brunschwyler verdient das Prädikat herausragend - als Nummer 12 des Turniers gesetzt gewann er das Turnier! Herzlichen Glückwunsch!

Nach fünf Partien sah es nach einem Start-Ziel-Sieg aus für Dumitru Dogaru, doch in der 6. Spielrunde wurde er vom späteren Stadtmeister André Brunschwyler bezwungen. Nun war wieder alles offen. Die letzten Partien des Turniers mussten die Entscheidung bringen. André Brunschwyler hatte die besten Nerven und gewann auch das letzte Spiel gegen Andreas Ehrsam, der seinerseits beim einem Sieg Stadtmeister geworden wäre. Daniel Hänggi hätte es ebenfalls in der Hand gehabt, den Titel zu erringen, doch er patzte und verlor das entscheidene Spiel gegen Victor Balli.  

Spass und Spannung am Bänzenblitzturnier
Im Anschluss an die Preisverteilung setzten sich die Schachspielerinnen und Schachspieler erneut an ihre Bretter, um aus 7 Kurzpartien à 5 Minuten den Sieger zu ermitteln. Bei diesem Wettbewerb gewann Dogaru Dumitru vor Stöcklin Carlo und Jedrinovic Vitomir. Je nach Platzierung erhielten alle Spieler einen mehr oder weniger grossen Gritibänz.    

Schlussrangliste Stadtmeisterschaft: 1. André Brunschwyler (Grenchen) 5½ Punkte 2. Daniel Hänggi (Derendingen) 3. Dumitru Dogaru 4. Victor Balli (Schüpfen) alle 5 Punkte; 5. Ehrsam Andreas (Solothurn) 4½ Punkte 6. Stöcklin Carlo (Grenchen) 7. Hanspeter Schüpbach (Lyssach) 8. Löffler Helmut (Solothurn) 9. Sergio Zanon (Grenchen) 10. Ernst Batschelet (Grenchen) alle 4 Punkte. – Total 21 Klassierte.

Alle Resultate: https://www.skgrenchen.ch/

Meistgesehen

Artboard 1