Grenchen

Preisübergabe des Mia-Polizeiwettbewerb 2013

megaphoneaus GrenchenGrenchen
V.l.n.r: Robert Gerber, Tanja Allemann, Christine Daumüller, Erwin Aeschimann, Marco König.

0307_vgs_polizei.jpg.jpg

V.l.n.r: Robert Gerber, Tanja Allemann, Christine Daumüller, Erwin Aeschimann, Marco König.

An der Mia 2013 konnten die Besucherinnen und Besucher am gemeinsamen Stand der Stadtpolizei Grenchen und der Kantonspolizei Solothurn an einem Wettbewerb mitmachen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten drei Fragen beantworten. Aus den zahlreich abgegebenen Wettbewerbskarten wurden die Gewinnerinnen und Gewinner gezogen.

Den ersten Preis, ein Einkaufsgutschein im Wert von 150 Franken gewinnt Christine Daumüller aus Grenchen. Den zweiten Preis, ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Franken gewinnt Tanja Allemann Büren an der Aare. Den dritten Preis, einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken durfte Erwin Aeschimann aus Lengnau entgegennehmen.

Robert Gerber, Kommandant der Stadtpolizei Grenchen konnte zusammen mit dem Leiter der Dienststelle Verkehrsinstruktion, Marco König, am Donnerstag, 27. Juni 2013 die drei glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern begrüssen und ihnen ihre Preise überreichen.

Meistgesehen

Artboard 1