Grenchen / Bettlach / Lengnau

Pensionierten Ausflug der Firma Synthes Grenchen und Bettlach

megaphoneaus Grenchen / Bettlach / LengnauGrenchen / Bettlach / Lengnau
..

Pensionierten Ausflug der Synthes Grenchen/Bettlach/Selzach

Letzten Mittwoch um 13.45h trafen sich 30 ehemalige Mitarbeiter der Firma Synthes zum Ausflug und Besuch von Radio 32. Wir wurden herzlichst empfangen durch Marco Kühne. Zuerst durften wir einiges erfahren über die Entstehung von Radio 32 und wie sich der Sender in all den Jahren weiter entwickelt hat. Im Januar 2016 feiert der Radiosender 32 sein 25-jähriges Bestehen. Nach der interessanten Präsentation machten wir noch einen Rundgang durch die verschiedenen Studios. Bei einem Redaktor wurden gerade die Nachrichten für 17.00h vorbereitet. Marco erklärte uns die Abläufe und was ws alles braucht bis der Beitrag steht. Wir staunten nicht schlecht der aufwand für ca. 2-5  Min. Nachrichten. Im Studio 2 machte Marco mit zwei Personen ein Interview, durften in ein Mikrofon fragen beantworten die aufgezeichnet wurden, anschliessend spielte uns Marco das Aufgezeichnete  ab. Super gemacht Partner wurden sie gelobt. Die Zeit ging so schnell vorbei und wir verabschiedeten uns  beim Team von Radio 32. Im zweiten Teil von unserem Ausflug besuchten wir das Heurigen Lokal von Maya Wyss. Wir wurden herzlichst empfangen von Maya, natürlich wie es sich gehört in einem Dirndl. Uns wurde eine Brettljause serviert und ein Glas Zweigelt oder einen grünen Veltliner. In kurzer Zeit wurde die Stimmung angeheizt und es entstanden heftige Gspräche untereinander. Es wurde von alten Zeiten gequatscht. Um ca. 18.00h bedankten wir uns bei Maya für die tolle Gastfreundschaft und machten uns auf den Heimweg. Wir dürfen sicher sagen, dass wir Pensionierten wieder einen tollen Nachmittag erleben durften. Ich möchte alle Pensionierten der Firma Synthes an unseren nächsten Anlass erinnern, der findet statt am Mittwoch den 10. Juni 2015 Schifffahrt auf den Bielersee mit einer Wanderung auf die Petersinsel. Die Kontaktadresse für Interessierte ist, email: beat.studer@besonet.ch oder Tel: 032 530 32 61

Meistgesehen

Artboard 1