Besuchen Sie den Mobilitätstag in Grenchen!

Was sind die Herausforderungen unserer heutigen Mobilität? Wie bin ich effizient, gesund und nachhaltig unterwegs? Zum zweiten mal findet der Mobilitätstag in Grenchen statt.

Programm
09.00 Uhr: Start Mobilitätstag
11.00 Uhr: LIVE mobile Mundartlieder
11.30 Uhr: Begrüssung durch Hubert Bläsi, Gemeinderat Grenchen, und Stefan Müller-Altermatt, „Götti" Mobilitätstag und Nationalrat
14.00 Uhr: Ende Mobilitätstag

Wettbewerb! Ein E-Bike und andere attraktive Preise gewinnen!

Familienausflug an den Mobilitätstag.
Kinder Veloparcours und Kindermalwettbewerb! - Cleveres Mobilitätsverhalten will von Klein auf gelernt sein.

Kombinierte Mobilität – Wie bin ich clever unterwegs?
Fortbewegung ist ein Bedürfnis von Gross und Klein. Alle möchten möglichst schnell und einfach ans Ziel kommen. Dies hat jedoch Auswirkungen auf die Mitmenschen und die Umwelt und braucht Energie. Eine funktionierende Mobilität erfordert ein Umdenken, neue Lösungsansätze und einen schlauen Mix an verschiedenen Mobilitätsformen.

Am Mobilitätstag können Besucherinnen und Besucher, ob klein oder gross, vor Ort E-Bikes und Velos testfahren, den Eco-Drive-Simulator ausprobieren, LIVE Musik hören, am Glücksrad spielen, ihre lokale Buschauffeurin ausfragen, einen Hör- oder Sehtest machen, alles über das Elektro Auto erfahren und sich über weitere Mobilitätsangebote informieren.

Veranstalter
Der Anlass wird von der Geschäftsstelle so!mobil in Zusammenarbeit mit der Energiestadt Grenchen und dem Kanton Solothurn organisiert. so!mobil ist ein Aktionsprogramm, das sich für eine nachhaltige und effiziente Mobilität im Kanton Solothurn einsetzt. Nebst dem Mobilitätstag für die breite Bevölkerung stellt es diverse Angebote für Schulen, Unternehmen und Gemeinden zur Verfügung.

Kontakt Jeanine Riesen, Jeanine.riesen@regionthal.ch, Programmleiterin so!mobil, 062 386 12 35 / 079 735 40 32, www.so-mobil.ch