Hägglingen

Kinderwanderung zum Steinbruch «Eckwil» in Mägenwil

megaphoneLeserbeitrag aus HägglingenHägglingen
Steinbruch "Eckwil" in Mägenwil

Kinderwanderung

Steinbruch "Eckwil" in Mägenwil

Einsendung

Kinderwanderung zum Steinbruch "Eckwil" in Mägenwil

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen trafen sich 18 Kinder und wir Leiter bei der Igelweid zur Kinderwanderung. Bepackt mit Rucksäcken wanderten wir gemütlich Richtung Steinbruch „Eckwil“ nach Mägenwil. Unterwegs erfuhren die Kinder spannendes über verschiedene Gehölze und Pilze. Im Steinbruch angekommen, machten wir es uns rund um die Feuerstelle gemütlich. Sogleich wurden wir von Herrn Fischer vom Verein Steinbruch Mägenwil begrüsst. Er erzählte uns die Geschichte des Steinbruchs, erklärte an den Wänden die verschiedenen Steinmetzarbeiten von den Steinbildhauern und zeigte uns das kleine Museum. Danach gab es eine kleine Stärkung und los ging es ans Meisseln. Ausgerüstet mit Schutzbrillen, Knüppel und Meissel, beklopften die Kinder ihre Steine bis sie ihre Fossilien gefunden hatten. Vom versteinerten Haifischzahn über Ammoniten, jeder konnte es versuchen. Die Versteinerungen durften die Kinder mit nach Hause nehmen. Die Wurst war nach so viel getaner Arbeit sicherlich verdient. Nach dem Mittagessen konnten die Kinder sich austoben oder nochmals klopfen. Egal ob beim Fangen, dem Versteckspiel oder beim Klettern, kein Kind kam zu kurz. Doch leider war der Nachmittag schon bald um und es hiess den Rückweg antreten. Alle waren sich einig. Es hat Spass gemacht und die nächste Kinderwanderung kommt bestimmt!

Es grüssen herzlich

Waldzwerge Hägglingen und Natur erleben 

Moni,  Dominic und Heidrun

Meistgesehen

Artboard 1