Einen spannenden und interessanten Nachmittag verbrachten die Kinder im Rahmen der bike to work-Kinderzeichenaktion der Stadt Grenchen im Velodrome Suisse. Die interessierte Gruppe klebte förmlich an den Lippen von Michèle Tanner und saugte alle Informationen auf. Die kindgerechte Führung dauerte rund 45 Minuten. Die Kinder genossen die Gelegenheit, Sportluft aus der Nähe zu schnuppern, unter die 250m lange Holz-Radrennbahn zu schauen, die Fahrradwerkstatt zu besuchen und den Fahrern auf der Bahn zuzuschauen.