Wallbach

Kinderkrippe Wallbach feiert Fasnacht

megaphoneaus WallbachWallbach

Die Kinder erlebten während der kunterbunten Fasnachtszeit spannende und lustige Angebote rund ums Thema Fasnacht. Fleissig und mit vielen Ideen bastelten sie Fasnachtsbilder mit lustigen Grimmassen und kreativen Haaren. Sie machten laute Fasnachtsmusik, und sobald sie die ersten Töne der „Guggemuusig“ hörten, tanzten sie fröhlich dazu. Die drei lustigen Fasnachtslieder „Oh hetti doch no meh Konfetti“, „Fasnachtszeit“ und „Hängget Trummlä ah“ begleiteten die Kinderkrippe Wallbach durch die Fasnachtszeit. Sie wurden jeweils zum Einstieg in den Tag gesungen und auch immer wieder während des Tages von den Kindern gewünscht.

Ein besonderer Höhepunkt war der Fasnachtsumzug in Möhlin. Dieses Jahr durften auch die Eltern der Kinderkrippe Wallbach mitlaufen. Unter dem Motto „Gartenzwerge“ trafen sich die Fasnächtler der Kinderkrippe Wallbach am Start des Umzuges. Es regnete in Strömen, doch hielt dies keinen davon ab, in Fasnachtsstimmung zu kommen.

Am Treffpunkt beim Hotel Schützen staunten die Kinder über die vielen verschiedenen Fasnächtler, lauschten den Musikstücken der „Guggemuusig“ und betrachteten die verschiedenen Wagen. Endlich durfte sich auch die Gruppe der Kinderkrippe in den Umzug einreihen und loslaufen. Die Kinder verteilten den kleinen und grossen Zuschauern fleissig Süsses, Zwiebeln, Rüebli und das eine oder andere blaue Konfetti.

Ein Gartenzwergli entlockte den Zuschauern immer wieder ein „Jöö“, wie es da im Bollerwagen trotz Lärm und Menschenansammlung einen friedlichen Mittagschlaf hielt und so den Umzug buchstäblich verschlief.

Als alle Täfeli und das Gemüse verteilt waren, war die Kinderkrippe Wallbach auch schon am Ende des Umzuges angelangt. Nass und kalt freuten sich die Gartenzwerge der Kinderkrippe Wallbach darauf, die Heimreise im warmen Bus nach Wallbach anzutreten.

Schon wieder ist die Fasnachtszeit vorbei und die Kinderkrippe behält die Zeit in glanzvoller Erinnerung.

«Bis zum nächschte Johr und jetzt alli zämme ‚Narri Narro‘!»

Meistgesehen

Artboard 1