Subingen

Jubiläumsanlass 15 Jahre Junge Familie Subingen

megaphoneaus SubingenSubingen
v.l.n.r: Daniela Bärtschi, Agi Stettler, Nicole Jost, Ivonne Keller, Andrea Fluri (es fehlen Sandra Wirz und Julia Spitz)

Die Vorstandsfrauen der JuFaSu

v.l.n.r: Daniela Bärtschi, Agi Stettler, Nicole Jost, Ivonne Keller, Andrea Fluri (es fehlen Sandra Wirz und Julia Spitz)

Der Verein Junge Familie Subingen feierte am 25. Mai sein 15-jähriges Bestehen mit einem Familienanlass beim Spielplatz "Grillplatz a dr Oesch". 

Eifrig wurden im Vorfeld Betonröhren gesetzt und bemalt, die Rutschbahn optimiert, eine Kletterrampe gezimmert, neue Fallschutzmatten verlegt und die grosse Reifenschaukel erneuert. Ebenso wurde ein toller neuer Holztisch gesetzt und die Grillstelle wieder auf vordermann gebracht. 

Die JuFaSu - Vorstandsfrauen wurden dabei von ihren Ehemännern, den Gemeinde-/ und den Waldarbeitern der Bürgergemeinde tatkräftig unterstützt.

Pünktlich zum Jubiläumsanlass war alles bereit. Auch ein Spielbus wurde organisiert. So warteten neben dem neu gestalteten Spielplatz noch viele weitere Attraktionen auf die kleinen und grossen Gäste.

Nach dem Apéro konnte die JuFaSu Präsidentin Nicole Jost zusammen mit den Vorstandsfrauen fast 100 Gäste begrüssen.

Der Verein wurde vom Gemeinderat geehrt und durfte Glückwünsche und ein kleines Präsent des Gemeinderates, vertreten durch den Vizepräsidenten Michael Kummli, entgegen nehmen. Die Feuerwehr Subingen, vertreten durch den Kommandanten André Kofmel, überreichte der JuFaSu symbolisch einen eigenen Hydranten im schönsten Jufasu-Grün.

Herzlichen Dank an alle!

Meistgesehen

Artboard 1