Oberbuchsiten

Gewerbe-Apéro in Oberbuchsiten

megaphoneaus OberbuchsitenOberbuchsiten
Gemütliches Beisammensein bei Wurst und Brot.

Gewerbe-Apéro Oberbuchsiten

Gemütliches Beisammensein bei Wurst und Brot.

Nach längerer Pause, fand in Oberbuchsiten, am 14. Mai 2019, wieder ein Gewerbe-Apéro statt. Mit Rolf Schmid wurde der Wirtschaftsförderer der Region Olten-Gösgen-Gäu eingeladen.

Jonas Motschi, Vize-Gemeindepräsident, begrüsste die rund 60 anwesenden Gewerbetreibenden aus Oberbuchsiten und bedankte sich im Namen der Gemeinde, für das gute Schaffen.

Mit diesem Anlass wollte der Gemeinderat den Kontakt zu den örtlichen Firmen/Betrieben pflegen. Der Anlass stellt eine Anerkennung und Dankeschön für die kommunale Wirtschaft dar. Die Gemeinde durfte in den letzten Jahren erfreuliche Steuererträge aus der Wirtschaft entgegennehmen. Dafür wollte der Gemeinderat danken. Gleichzeitig zeigt er sich offen für die Anliegen der Wirtschaft.

Der Event fand bei der Firma Blaser und Trösch statt. Motschi erklärt: "Mit Blaser und Trösch haben wir einen Betrieb angefragt, der seit Jahren in der Gemeinde verwurzelt ist und eine geeignete Location anbieten kann. Wir werden diese Anlässe aber abwechselnd bei verschiedenen Betrieben durchführen."

Wieso der Anlass längere Zeit nicht mehr durchgeführt wurde, kann nicht genau gesagt werden. In Zukunft werde aber versucht, derartige Anlässe in kürzeren Abständen durchzuführen, ca. alle zwei Jahre.

In seinem Referat erklärte Rolf Schmid, der Wirtschaftsförderer der Region Olten-Gösgen-Gäu, was die Firmen der Gemeinde von ihm respektive der Wirtschaftsförderung der Region alles erwarten dürfen. Gleichzeitig äusserte er einen Wunsch, nämlich: Nutzt die Angebote, auf welche ihr Anrecht habt und erzählt es weiter.

Text und Foto: Daniel Kaspar, Medienschaffender BR, Chaschper - Ihr Schreiberling

Meistgesehen

Artboard 1