Zum Auftakt des Laureus Street Soccer Festivals vom Lindenhaus Grenchen empfingen die Vertreter des Grenchner Gemeinderats eine Kollegin und vier Kollegen aus dem Solothurner Gemeinderat zu einem freundschaftlichen Match. Nach einer hart umkämpften Auftaktphase schlugen die Solothurner, angeführt von Marco Lupi, mit Anna Rüefli, Urs Unterlerchner, Gaudenz Oetterli und Philippe Jeanrichard knallhart zu. Sie gingen mit fünf Toren in Front und konnten diesen Vorsprung bis zum Ende retten. Am Schluss stand es 9:4 für die Solothurner Delegation. Mit diesem Sieg ist den Gästen eine eindrückliche Revanche für die Niederlage vor sieben Jahren in Solothurn gelungen. Beim anschliessenden gemütlichen Teil mit Bratwurst und Bier wurden bereits Pläne für weitere solche Treffen geschmiedet.