Leuzigen

Frauenturnverein-Reise im Jura

megaphoneLeserbeitrag aus LeuzigenLeuzigen
Frauenturnverein Leuzigen unterwegs....

Frauenturnverein Leuzigen unterwegs....

Trotz unsicherer Wettervorhersage starteten 17 wanderlustige Frauen vom FTV-Leuzigen am Samstag zur traditionellen 2-tägigen Vereinsreise. Unser Vereinsausflug führte uns diesmal in den Jura. Per Bus und Bahn fuhren wir durch den Jura, vorbei an grünen Pferde-Weiden. Beim Bahnhof in  Glovelier verliessen wir den Zug und es gab einen kurzen Kaffeehalt. Bevor wir uns, auf Schusters Rappen, auf den Weg machten Richtung St-Ursanne. Petrus meinte es gut mit uns, die Sonne liess sich blicken und bei warmen Temperaturen wanderten wir bergauf und -ab. In St- Ursanne angekommen bezogen wir unsere Unterkunft. Alle genossen das wohlverdiente Nachtessen. Es hatte für jeden etwas, ein grosses Salatbuffet, Fleisch vom Grill, Raclette…..so genossen wir den Abend bei lustigen und interessanten Gesprächen. Nach einem ausgiebigen Morgenessen schnürten wir unsere Wanderschuhe und waren startklar. Die Wanderung am Doubs entlang war gemütlich, ausser bei der Durchquerung einer Kuhweide mit Muni, da wurde es einigen mulmig. Leider zeigte sich am Sonntag die Sonne nicht, graue Wolken hingen vom Himmel und kurz fielen wenige Regentropfen. In Soubey angekommen verpflegten wir uns im Dorfrestaurant mit Kaffee, Glace usw. bevor wir mit dem Bus Richtung Saignelégier fuhren. Glücklich, und mit vielen schönen Erinnerungen sind wir um ca. 18.30 Uhr in Leuzigen angekommen. Danke den beiden Reiseleiterinnen, Fränzi Hodel und Monique Locher.

Meistgesehen

Artboard 1