Dulliken

Eisenskulptur als Leihgabe für den Brüggli Park

megaphoneaus DullikenDulliken
Künstler Heinz Aeschlimann lädt dazu ein, den Gedanken beim Bestaunen der Skulptur  freien Lauf zu lassen

Heinz Aeschlimann mit Skulptur "Devensive"

Künstler Heinz Aeschlimann lädt dazu ein, den Gedanken beim Bestaunen der Skulptur freien Lauf zu lassen

Wer in Zukunft durch die neu gestaltete Parkanlage im Brüggli Park Dulliken spaziert, darf sich neben der schönen Umgebung, dem Geissengehege, der Volière und dem Kinderspielplatz auch an einer neuen Skulptur erfreuen.

Die interessante, filigrane Skulptur „Defensive“ wurde auf Initiative des Kunstvermittlers Joe Birchmeier, Starrkirch-Wil, vom Künstler Heinz Aeschlimann, Center for Art & Culture, St. Urban, als Leihgabe für fünf Jahre zur Verfügung gestellt.

Die rostfarbige Eisenskulptur bietet als Blickfang in der neu gestalteten Umgebung eine willkommene Abwechslung und Bereicherung. Die wechselnden Lichtverhältnisse sowie der Wandel der Magerwiese als Umfeld, lassen die Skulptur immer wieder neu erscheinen.

Jeder Betrachter ist dazu eingeladen, beim Bestaunen der Skulptur seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. So wird jeder Besucher etwas anderes in den gleichförmig verformten, kreisrund angeordneten Metallstäben sehen.

Die Bewohner, die Mieter, das Personal und die Behörden im Brüggli Park sind sehr dankbar über diese Leihgabe und danken dem Künstler Heinz Aeschlimann von ganzem Herzen für diese grosszügige Geste.

Patrick Albiker

Heimleitung

Meistgesehen

Artboard 1