Endlich ist es wieder soweit, vom Freitag 26. bis Sonntag 28. Juni 2015, startet unsere diesjährige Bieler Braderie

Vor über 70 Jahren in wirtschaftlich schwerer Zeit zum ersten Mal durchgeführt, ist die Bieler Braderie, unser fröhliches Sommerfest, längst zur Tradition geworden. Es ist eine Veranstaltung, die unsere ureigene Bielerart widerspiegelt, die durch unsere Zweisprachigkeit und durch das Zusammentreffen zweier Kulturen ihren eigenen Charakter hat und aus unserer Stadt nicht mehr wegzudenken ist.

Neben den über 500 Verkaufsständen und Festzelten, die in den Strassen Biels für ein ausgeklügeltes Durcheinander sorgen und den verschiedenen Attraktionen (Riesenrad, Tombola usw.) stehen den weit über 100'000 Braderie Besuchern in den drei Sommertagen auch zwei Bühnen mit diversen Highlights zur Verfügung.

Meiner Meinung nach ist die Bieler Braderie jedes Jahr wieder ein Highlight und ein willkommenes Heimspiel für die Anwohner aus Biel und der Umgebung!

Ob jung oder alt, gemeinsam amüsiert man sich in den vollen Strassen um anschliessend am Abend, die Nacht zum Tag zu machen.

Es qualmt in den Strassen, man isst etwas feines, trinkt kalte erfrischende Getränke, feiert gemeinsam und hat einfach Spass zusammen. Personen wo am Abend noch nicht genug haben, zieht es anschliessend weiter in die zahlreichen Bieler Nachtclubs, um dort auf ihre Kosten zu kommen.

Laut den Organisatoren, freut man sich bereits im Vorfeld auf ein zahlreiches Erscheinen der Besucher und hofft auf ein schönes sonniges Wochenende.