Baselbiet

Zwei mutmassliche Einbrecher in Binningen erwischt

Die mutmasslichen Einbrecher haben im Gebiet Blauenweg/Bündtenweg Aufmerksamkeit erregt.

Die mutmasslichen Einbrecher haben im Gebiet Blauenweg/Bündtenweg Aufmerksamkeit erregt.

Die Polizei konnte am Mittwoch gegen Abend in Binningen zwei mutmassliche Einbrecher dingfest machen. Einem Anwohner waren die beiden Männer verdächtig vorgekommen, die Polizei fand bei ihnen einschlägiges Werkzeug.

Dank einem aufmerksamen Anwohner hat die Baselbieter Polizei in Binningen zwei mutmassliche Einbrecher erwischt. Bei der Festnahme trugen die beiden Männer einschlägiges Werkzeug auf sich.

Für die beiden Serben im Alter von 32 und 34 Jahren werde Untersuchungshaft beantragt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Geschnappt wurde das Duo dank dem Hinweis eines Anwohners, dem die beiden Männer am Mittwoch kurz nach 17.30 Uhr im Gebiet Blauenweg/Bündtenweg verdächtig vorgekommen waren.

In der Folge rückte die Polizei mit mehreren Patrouillen aus. Den ersten flüchtenden Einbrecher erwischte sie kurz vor 18 Uhr an der Hasenrainstrasse, den zweiten kurze Zeit später an der Baslerstrasse.

Die Baselbieter Polizei registriert derzeit im ganzen Kanton vermehrt Einbrüche in Privat- und Geschäftsliegenschaften. Sie verstärkt deshalb ihre Kontrolltätigkeit auf diversen Strassen. Dies könne im Feierabendverkehr zu Rückstaus und kurzen Wartezeiten führen, heisst es in einer Mitteilung.

Meistgesehen

Artboard 1