Sissach

Unbekannte Täter entreissen einer Seniorin die Handtasche

Zwei unbekannte Täter entrissen am Dienstagnachmittag einer Seniorin die Handtasche, die daraufhin stürzte und sich verletzte (Symbolbild)

Zwei unbekannte Täter entrissen einer Seniorin die Handtasche. (Symbolbild)

Zwei unbekannte Täter entrissen am Dienstagnachmittag einer Seniorin die Handtasche, die daraufhin stürzte und sich verletzte (Symbolbild)

Eine 86-jährige Rentnerin wurde am Samstagnachmittag Opfer eines Handtaschen-Entreissdiebstahls. Täter seien ein Mann und eine Frau.

Am Samstagnachmittag wurde am Leimackerweg in Sissach einer 86-jährigen Frau die Handtasche entrissen. Die Rentnerin war zu Fuss unterwegs, als ihr zwei bislang unbekannte Personen die Handtasche entrissen und dann zu Fuss in Richtung Gelterkinderstrasse beim Chienberg-Center flüchteten. Die Dame blieb unverletzt. 

Beide Personen waren der Frau bereits zuvor an der Bushaltestelle aufgefallen.
Bei den Tätern soll es sich um einen Mann und eine Frau handeln. Sie sollen zwischen 15 und 20 Jahre alt sein. Der Mann soll zwischen 170 bis 185cm gross sein, die Frau 165 bis 175cm. Eine der Personen trug eine gelbe Jacke und eine violette bis blaue Kappe, welche sie ins Gesicht gezogen hatte. Bei der gestohlenen Tasche handelt es sich um eine schwarze Umhängetasche aus Leder. 

Die Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Augenzeugen sollen sich bei Polizei-Basel-Landschaft in Liestal melden. (sae)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1