Liestal

Susanne Wäfler-Müller wird neue Baselbieter Kantonsbibliothekarin

Die neue Kantonsbibliothekarin heisst Susanne Wäfler-Müller. (Symbolbild)

Die neue Kantonsbibliothekarin heisst Susanne Wäfler-Müller. (Symbolbild)

Susanne Wäfler-Müller ist neue Leiterin der Kantonsbibliothek Baselland. Die 42-jährige Baselbieterin wird im Mai 2020 den langjährigen Kantonsbibliothekar Gerhard Matter ablösen, der in den Ruhestand treten wird.

Wäfler-Müller hat Medienwissenschaften und Geschichte studiert. Seit elf Jahren arbeitet sie als Teamleiterin in der Kantonsbibliothek Baselland. Sie sei also mit dem Betrieb bestens vertraut, teilte die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion am Mittwoch mit.

Meistgesehen

Artboard 1