Hausbrand

Feuerwehreinsatz in einem leerstehenden Wohnhaus in Oberdorf

Beim Brand eines derzeit nicht bewohnten Wohnhauses in Oberdorf ist am Montag grosser Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Der Brand in der Liegenschaft an der Eimattstrasse sei kurz vor 20 Uhr aus noch nicht geklärten Gründen wohl im ersten Obergeschoss ausgebrochen, teilte die Baselbieter Polizei am Dienstag mit. Die Feuerwehr habe den Brand rasch löschen können.

   

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1