Unfall

Velofahrerin in Basel verletzt – Automobilist fährt weiter

Der Unfall hat sich bei der Verzweigung Hochtrasse und Peter Merian-Brücke zugetragen. (Symbolbild)

Der Unfall hat sich bei der Verzweigung Hochtrasse und Peter Merian-Brücke zugetragen. (Symbolbild)

Auf der Verzweigung Hochtrasse/Peter Merian-Brücke in Basel ist am Mittwoch eine Radfahrerin von einem Auto angefahren worden. Sie stürzte und blieb verletzt liegen. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Zugetragen hat sich der Unfall um zirka 17 Uhr, wie die Basler Polizei am Donnerstag mitteilte. Der unbekannte Automobilist habe der korrekt fahrenden Velofahrerin den Vortritt nicht gewährt. Die Polizei sucht Zeugen.

Meistgesehen

Artboard 1