Standesamt
Ab 2023: Neu kann im Basler Stadthaus geheiratet werden

Basel-Stadt will die Attraktivität des Zivilstandesamts steigern. Dafür stehen ab nächstem Jahr ein weiteres Traulokal, mehr Termine und ein Online-Kalender zu Verfügung.

Silvana Schreier Jetzt kommentieren
Drucken
Der Bürgergemeinderatssaal in Basel steht neu Heiratswilligen für die Trauung zu Verfügung.

Der Bürgergemeinderatssaal in Basel steht neu Heiratswilligen für die Trauung zu Verfügung.

Bevölkerungsdienste und Migration/Andi Cortellini

Wer in Basel heiraten möchte, hat bald noch mehr Auswahl. Denn ab dem 20. Januar 2023 stellt die Bürgergemeinde der Stadt Basel dem Zivilstandesamt einen Saal im Stadthaus zu Verfügung. Das teilt das Basler Justiz- und Sicherheitsdepartement mit. Der Bürgergemeinderatssaal an der Stadthausgasse 13 bietet Platz für 60 Personen.

Weiter vermeldet der Kanton, dass Trauungstermine künftig auf der Website des Zivilstandesamts im Online-Kalender provisorisch reserviert werden können. Dies gilt für die Lokale in Riehen und Basel – in Bettingen ist eine Rücksprache mit der Gemeinde nötig.

Weitere Erweiterungen möglich

Zuletzt erweitert das Basler Zivilstandesamt auch die Anzahl angebotener Termine: Künftig sind Hochzeiten in den Monaten Mai, Juni, August und September 2023 an einem zusätzlichen Samstag möglich. Im Stadthaus gibt es Termine am ersten und dritten Freitag des Monats.

Mit den Neuerungen reagiert der Kanton auf einen politischen Vorstoss von Grossrat Michael Hug (LDP). «Die vorliegende Erweiterung des Angebots stellt dabei einen ersten Schritt dar. Je nach Resonanz und Nachfrage soll das Angebot an Traulokalen in den kommenden Jahren zusätzlich erweitert werden», heisst es in der Mitteilung.

Weiterhin kann in folgenden Lokalen geheiratet werden:

Die Baslerhofscheune in Bettingen.

Die Baslerhofscheune in Bettingen.

Bevölkerungsdienste und Migration/Andi Cortellini
Das Wettsteinhaus in Riehen.

Das Wettsteinhaus in Riehen.

Bevölkerungsdienste und Migration/Andi Cortellini
Der Saal im Zivilstandesamt Basel-Stadt an der Rittergasse 11.

Der Saal im Zivilstandesamt Basel-Stadt an der Rittergasse 11.

Bevölkerungsdienste und Migration/Andi Cortellini
0 Kommentare