Schwarzpark
Kanton Basel- Stadt sucht Betreiber für neues Parkcafé im Gärtnerhaus

Das Gärtnerhaus im Schwarzpark wird bald saniert – im Anschluss an die Erneuerung soll ein Café entstehen. Der Kanton Basel-Stadt sucht nun nach Betreibern.

bz
Drucken
Teilen
Der Kanton Basel-Stadt sucht Betreiber für ein neues Parkcafé.

Der Kanton Basel-Stadt sucht Betreiber für ein neues Parkcafé.

Juri Junkov (02.07.2014)

Am südlichen Ende des Schwarzparks befindet sich das 1863 errichtete Gärtnerhaus. Demnächst soll es saniert werden, wie das Bau- und Verkehrsdepartement in einer Mitteilung schreibt. Diese soll im Sinne des Denkmalschutzes geschehen und frühestens 2023 abgeschlossen sein.

Die Allmendverwaltung des Tiefbauamts sucht nun eine Betriebsorganisation, die das Gärtnerhaus nach der Sanierung führt. Gesucht werde eine Person oder Organisation, die das Gärtnerhaus als Ganzes bespielt, das Parkcafé betreibt und die verschiedenen Nutzungen koordiniert, heisst es in der Mitteilung. Neben einem neuen Parkcafé stehen diverse Räume zur Verfügung, die für Veranstaltungen, Seminare oder als Büro genutzt werden können.

Bis zum 10. November können sich Interessierte beim Tiefbauamt melden – bis Ende März 2022 wählt eine Auslobungskommission aus Mitarbeitenden der Verwaltung und Quartiervertretenden die geeignetste Betriebsorganisation aus. Der Betriebsbeginn ist abhängig von der Dauer der Sanierung.

Aktuelle Nachrichten