Basel

Räuber greifen jungen Mann an und klauen seinen Goldschmuck

Der Mann wurde am Wiesendamm beim Stücki-Center ausgeraubt.

Der Mann wurde am Wiesendamm beim Stücki-Center ausgeraubt.

Zwei Räuber haben am Mittwoch in Basel einen 19-jährigen Mann überfallen und leicht verletzt. Das Opfer war am Wiesendamm unterwegs, als er gegen 22 Uhr zwischen Stücki- und Wiesensteg angegriffen wurde. Die Täter entkamen, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Diese sucht Zeugen.

Der eine Täter habe das Opfer von hinten gepackt und der andere ihm eine Goldkette vom Hals gerissen. Dabei entstand die Verletzung. Die als etwa 20-jährige französisch Sprechende beschriebenen Täter flohen in Richtung Gärtnerstrasse, wobei sie die erbeutete Kette verloren. Das Opfer hielt eine vorbeifahrende Patrouille der Grenzwache an, doch eine Fahndung blieb erfolglos.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1