Brand

Feuerwehr evakuiert Mehrfamilienhaus an der Dorfstrasse

Beim Brand in der Nähe des Basler Rheinhafens wurde niemand verletzt.

Beim Brand in der Nähe des Basler Rheinhafens wurde niemand verletzt.

Wegen eines Brandes in einem Mehrfamilienhaus sind am Montagmorgen in Basel zehn Personen vorübergehend evakuiert worden. Verletzt wurde niemand. Durch herabfallende Ziegel wurde ein Fahrzeug leicht beschädigt.

Der Brand war kurz nach 10 Uhr auf dem Balkon im dritten Stock eines Hauses an der Dorfstrasse in Kleinhüningen ausgebrochen, heisst es in der Mitteilung der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt. In der Folge griff das Feuer auch auf eine Dachwohnung über. Um den Brand zu löschen, setzte die Feuerwehr unter anderem Drehleitern ein.

Die Brandursache war zunächst unklar. In der Wohnung sowie am Dach entstand gemäss Staatsanwaltschaft ein beträchtlicher Schaden. Die Dorfstrasse blieb für mehrere Stunden gesperrt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1