Riehen

30 Gartenhäuser: Unbekannte brechen ein und stehlen einiges – Polizei sucht Zeugen

Die Einbrecher in Riehen verursachten einen hohen Sachschaden. (Symbolbild)

Die Einbrecher in Riehen verursachten einen hohen Sachschaden. (Symbolbild)

In Riehen sind Unbekannte zwischen Donnerstagabend und Samstagmittag in rund 30 Gartenhäuser eingebrochen.

Die Einbrecher entwendeten bei ihrem Streifzug verschiedene Gegenstände und verursachten einen beträchtlichen Sachschaden.

Die Täterschaft habe das Eingangstor des Familiengarten-Vereins Weilmatten aufgewuchtet und sich so Zugang zum Areal verschafft, teilte die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Sonntag mit. 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Die Polizeibilder vom Januar:

Meistgesehen

Artboard 1