Basel

24-jähriger Tunesier nach Raub verhaftet

Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter kurze Zeit nach der Tag festnehmen. (Symbolbild)

Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter kurze Zeit nach der Tag festnehmen. (Symbolbild)

Zwei junge Männer sind in der Nacht auf Samstag in Basel beraubt worden. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Gemäss Mitteilung der Basler Staatsanwaltschaft von Samstag sind ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger in der Schneidergasse von einem unbekannten Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt worden. Dem Unbekannten gelang es dabei, Bargeld aus den Portemonnaies der Opfer zu stehlen, was einer der jungen Männer bemerkte. Als der 18-Jährige das Geld zurück verlangte, schlug der Täter ihn mit den Fäusten und flüchtete. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Die Geschädigten hätten den Täter bei der Anzeigeerstattung sehr gut beschreiben können, heisst es in der Mitteilung. Die Polizei konnte kurze Zeit später einen 24-jährigen Tunesier in der Steinenvorstadt festnehmen.

Aktuelle Polizeibilder vom November:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1