Honda

Rasende Rasenpflege

Honda Mean Mower

Honda Mean Mower

Mit richtig sportlichen Autos hat es Honda derzeit ja nicht gerade. Aber einen Weltrekord-Rasenmäher auf vier Räder stellen, das können sie die Japaner.

Mit einem Topspeed von 187,6 km/h schafft Honda mit einem Aufsitz-Rasenmäher den Sprung ins Guiness Buch der Rekorde. Pierce Ward vom Top-Gear-Magazin hat den schnellen Mäher gefahren. Er wird von einem Motorrad-Zweizylindermotor aus der Honda VTR 1000 Firestorm angetrieben. Geschaltet wird stilecht über Schaltpaddel am Lenkrad. Die Übersetzung wurde so gewählt, der der Mäher theoretisch einen Topspeed von 209 km/h erreicht. Und, er mäht auch Gras. Mit bis zu 24 km/h kann der Honda «Mean Mower», also der böse Mäher, tatsächlich zur Rasenpflege beitragen...  Die Entwicklung des Mähers lag in den Händen des Team Dynamics, dem Partner von Honda für die britische Tourenwagenmeisterschaft.

Meistgesehen

Artboard 1