Honda

Der HR-V kehrt zurück

Honda HR-V

Honda HR-V

Bereits von 1999 bis 2005 verkaufte Honda ein Modell unter dem Namen HR-V. Der eigenwillig gestylte Wagen von damals verkaufte sich in der Schweiz nicht sonderlich gut. Das soll mit dem neuen Modell, ebenfalls einem SUV nun anders werden.

So neu ist der HR-V allerdings nicht, in Japan wird er bereits seit 2013 unter dem Namen «Vezel» verkauft. Der HR-V ist unter dem gerade gelifteten CR-V positioniert und kommt mit einem 1600er-Diesel (120 PS) und einem 1500er-Benziner (130 PS) Mitte des laufenden  Jahres auf den Markt. 4x4 und ein Automatikgetriebe (CVT) gibt’s optional. Die Plattform für den neuen HR-V liefert der Honda Jazz.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1