Terror in New York

Trump fordert Todesstrafe ++ Zweiter Usbeke verhaftet ++ Attentäter wollte IS-Flagge im Spitalzimmer

In New York ist ein Pickup-Truck hunderte Meter über einen Fussgänger- und Veloweg gerast und hat einen Schulbus gerammt. Mindestens acht Menschen wurden getötet, elf weitere verletzt. Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter, ein 29-jähriger Usbeken, verhaften. Alle Entwicklungen können Sie in unserem Newsticker nachlesen.

Meistgesehen

Artboard 1