Skripal-Streit

Russland weist 60 US-Diplomaten aus und schliesst US-Konsulat

Russlands Aussenminister Sergej Lawrow am Donnerstag in Moskau.

Russlands Aussenminister Sergej Lawrow am Donnerstag in Moskau.

Im Streit über den Giftanschlag auf den russischen Ex-Agenten Sergej Skripal hat Aussenminister Sergej Lawrow die Schliessung des US-Generalkonsulats in St. Petersburg angekündigt. Zudem werde man 60 US-Diplomaten ausweisen, sagte Lawrow am Donnerstagabend.

Überdies wolle Russland auch Diplomaten anderer Länder ausweisen, die russische Vertreter zu unerwünschten Personen erklärt hatten, sagte Lawrow der Agentur Interfax zufolge in Moskau.

Zuvor hatte die US-Regierung 60 russischen Diplomaten die Akkreditierung entzogen und die Schliessung des russischen Konsulats in Seattle verfügt.

Meistgesehen

Artboard 1