Koblenz

Mit gestohlenen E-Bikes unterwegs: Regionalpolizei nimmt zwei Männer fest

Fachhochschule, Campus Brgdorf, Übergabe der Petition zum Erhalt des Fachschulstandortes Burgdorf auf dem Rathausplatz in Bern. Die rund 80 Ueberbringer waren mit Elektrobiks angereist. © Bruno Utz

Die E-Bikes waren in Leuggern in einer Garage gestohlen worden. (Symbolbild)

Fachhochschule, Campus Brgdorf, Übergabe der Petition zum Erhalt des Fachschulstandortes Burgdorf auf dem Rathausplatz in Bern. Die rund 80 Ueberbringer waren mit Elektrobiks angereist. © Bruno Utz

Zwei Deutsche sind am Samstag im Grenzort Koblenz AG auf gestohlenen E-Bikes erwischt worden.

Eine Polizeipatrouille der Regionalpolizei Zurzibiet hatte die 39- und 32-jährigen Männer um 8.30 Uhr gestoppt. Bei einer Kontrolle fanden die Beamten in ihrem Rucksack eine Tasche mit Euro-Münzgeld. 

Die Polizisten stellten zudem fest, dass die Elektrovelos, auf denen die beiden Deutschen sassen, im benachbarten Leuggern aus einer Garage gestohlen worden waren, wie die Aargauer Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Die Velofahrer wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Zurzibiet eröffnete eine Untersuchung, um abzuklären, ob die beiden sich für weitere Straftaten zu verantworten haben. (sda/az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1